Weibliche A-Jugend verpasst Bundesliga-Viertelfinale

Eine junge A-Jugendliche Handballerin springt hoch zum Wurf

Im den Rückspielen zum Einzug in das Viertelfinale der Jugend-Bundesliga konnte sich die weiblich A-Jugend des ATV in den entscheidenden Spielen gegen Leipzig und Bensheim/Auerbach nicht durchsetzen und verpasste trotz des Sieges gegen Schozach/Bottwartal den Einzug in die Finalrunde.

Trotz der Niederlagen habe unsere Mädels alles gegeben und sich in den Spielen gegen die favorisierten Teams aus Bensheim und Leipzig teuer verkauft. Mit etwas mehr Glück in den entscheidenden Phasen wäre der Viertelfinaleinzug sogar möglich gewesen.

Ostercamp 2016 bereits ausgebucht

Das Handball-Ostercamp 2016 ist bereits nach zwei Wochen restlos ausgebucht. Entsprechend können leider keine Anmeldungen mehr entgegen genommen werden. Das Camp findet in diesem Jahr zum neunten Mal in Folge statt und hat sich zu einem festen Bestandteil im ATV-Sportkalender entwickelt. In diesem Jahr findet es von Montag (21.März, 9:30 Uhr) bis Mittwoch (23.März, 17 Uhr) statt und richtet sich an Kinder der Jahrgänge 2003 bis 2006.

Eltern, die ihre Kinder bereits angemeldet haben, bekommen in den nächsten Tagen weitere Infos per Mail!

ATV wünscht allen Mitgliedern eine schöne Karnevalszeit

Der ATV wünscht allen Mitgliedern und Anhängern eine schöne und jecke Karnevalszeit. Wie schon beim Karnevalszug am letzten Sonntag in Aldekerk wäre es schön, den ein oder anderen ATV-Fan auch beim Karnevalsumzug in Nieukerk zu treffen.

Die weibliche E1 und E2 nutzten die Trainingswoche vor dem spielfreien Wochenende dazu, ein kostümiertes Training durchzuführen. Die Mannschaften von Sabrina Bauer, Rike Babucke und Stephanie Waltereit spielen jeweils eine tolle Saison in der Kreisliga und haben sich diese lustige Abwechslung mehr als verdient.

DHB-Team feiert den EM-Titel - Das ist Wahnsinn

Handballer Julius Kühn beisst auf seine EM-Goldmedaille

"Ich kann nicht viel dazu sagen. Das ist doch einfach der Wahnsinn!", meinte der Aldekerkerk Jung Julius Kühn nach dem Gewinn der Europameisterschaft am vergangenen Sonntag. Einfach irre und unglaublich, was das jüngste Team dieser Endrunde während des gesamten Turniers und besonders im Endspiel gegen Spanien geleistet hat. Sensationell bezwingt der Außenseiter den Mitfavoriten um den EM-Tiltel m Finale mit 24:17 Toren und wird damit zum zweiten Mal nach 2004 Europameister. Der ATV gratuliert dem DHB-Team und ganz besonders Julius zu diesem grandiosen Erfolg. LINK zum Siegervideo mit Julius Kühn auf RP-Online.

1.Männer bleiben auch bei den Wölfen Rheinhausen siegreich

Die Auswechselbank mit Spieler der 1.Handball-Männermannschaft des TV Aldekerk

Mit einem 29:26 (14:14) Erfolg bei den OSC Wölfen Rheinhausen festigt unsere 1.Männermannschaft am Karnevalssonntag ihren dritten Tabellenplatz in der Oberliga und ist nach diesem Sieg nun vier Spiele in Folge ungeschlagen. Der ATV musste sich jedoch heftigster Gegenwehr der Gastgeber erwehren, die den Aldekerkern das Leben echt schwer machten und zeitweise mit drei Toren führten. Der Turnverein blieb jedoch ruhig, zeigte sich in den entscheidenden Situationen cleverer und am Ende auch konditionell stärker. Die erstmalige Führung in der 51. Minute gaben die Männer von Coach Achim Schürmann dann auch nicht mehr aus der Hand. LINK zum Pressebericht der Rheinischen Post Gelderland.

Unsere Sponsoren

  • MERA Claim RotGrau SMALL RGB 15084
  • Logo LandStrom2 web
  • hylmanns
  • loewen apotheke logo 2015
  • kalkwerke
  • edeka-kox
  • molderings
  • sparkasse
  • tengo
  • gasgesellschaft2 web
  • dahlmann
  • gothaer

Turnverein Aldekerk 07 | Hochstr. 77 | 47647 Kerken | Telefon: 02833-6667 | Fax: 02833-571413
Copyright © 2014 TV Aldekerk e.V. | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!