ACHTUNG: Trainingszeiten der Ballschule ändern sich

Kinder haben gemeinsam Freude beim Sport

Die Spielzeiten unserer Heidelberger Ballschule ändern sich ab dem 30. Oktober 2014. Die 2010er trainieren ab dann immer donnerstags von 15.45 Uhr bis 17.00 Uhr, die 2009er freitags von 14.30 Uhr bis 15.45 Uhr und die 2008er freitags von 15.45 Uhr bis 17.00 Uhr. Bitte beachten und weitersagen!

Mehr Informationen zur Heidelberger Ballschule finden Sie  h i e r.

Heimspielwochenende für 1.Frauen und 1.Männer

Ein junger Handballer springt hoch zum Wurf

Am kommenden Samstag Abend, den 25.10., wird in der Nieukerker Vogteihalle gleich zweimal Oberligahandball geboten, wenn um 17:30 Uhr bzw. 19:30 Uhr die beiden bisher ungeschlagenen Teams unserer 1.Frauen- und 1.Männermannschaft ihre nächsten Gegner erwarten. Die Frauen spielen dabei gegen die bisher sieglose HG Kaarst/Büttgen, die Männer treffen auf die Zweitvertretung des Bergischen Handballclubs, der in der neuen Saison ebenfalls noch keinen doppelten Punktgewinn erreichen konnte.

1.Frauen bleiben auch gegen Überruhr siegreich

Eine junge Handballerin setzt sich gegen zwei Abwehrspielerinnen durch

Auch in ihrem fünften Saisonspiel ist unsere 1.Frauenmannschaft erfolgreich und bleibt damit weiter verlustpunktfrei. Gegen eine bisher ebenfalls gut in die neue Saison gestartete SG Überruhr endete die erste Hälfte mit 11:11 Toren ausgeglichen, bevor der ATV sich in Halbzeit Zwei bei nur sechs (!) Gegentreffern dann mehr und mehr absetzen und am Ende einen verdienten 23:17 Erfolg mit in die Vogtei nehmen konnte. Eine erneut starke Abwehrleistung des Teams von ATV-Coach Carsten Hilsemer war dabei wieder einmal der Ausgangspunkt für den doppelten Punktgewinn.

1. Männer erreichen die dritte Runde im HVN-Pokal

Ein junger Handballer setzt sich gegen zwei Gegenspieler durch

Die 1. Männermannschaft des ATV traf in der zweiten Runde des HVN-Pokals auf den Verbandsligisten TuS Lintorf. Die Ratinger hielten am Anfang gut dagegen und konnten das Spiel bis zu Beginn der zweiten Halbzeit offen halten. Dann zogen die Aldekerker jedoch schnell mit acht Toren davon und das Match war im Grunde entschieden. ATV-Co-Coach Jens Schnaithmann wechselte noch einmal durch, so dass unsere Männer am Ende mit "nur" 29:26 Toren siegreich waren und so in die dritte Runde des HVN-Pokals einziehen konnten.

1. Frauen gewinnen beim "Angstgegner"!

Ein junge Handballerin kommt frei vor dem Tor zum Wur Gegen den Tabellenzweiten, SG Überruhr blieb unsere 1. Damenmannschaft in der Erfolgsspur. In den ersten 20 Minuten tat sich die Mannschaft schwer und lag mit 5:9 in Rückstand. Dann fand das Team von Carsten Hilsemer den Rhytmus und konnte bis zur Halbzeit ausgleichen. Eine gute Abwehr mit einer starken Denise Gießler und einer zuverlässig treffenden Naomi Akederolou waren in der 2. Halbzeit der Grund für den 23:17 Auswärtssieg.

Unsere Sponsoren

  • edeka-kox
  • Logo LandStrom2 web
  • hylmanns
  • loewen apotheke logo 2014
  • kalkwerke
  • lbs
  • molderings
  • sparkasse
  • tengo
  • gasgesellschaft2 web
  • dahlmann
  • gothaer

Turnverein Aldekerk 07 | Hochstr. 77 | 47647 Kerken | Telefon: 02833-6667 | Fax: 02833-571413
Copyright © 2014 TV Aldekerk e.V. | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!