**Noch Restplätze*** Stressbewältigungsseminar

Stressmanagement - Analyse, Methoden und Training zur Stressbewältigung. In Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Polizeihauptkomissar Tilo Kopp bietet der ATV ab dem 17. Januar 2020, jeweils freitags, ein viertägiges Stress-Seminar an.

Stress gehört zum Leben dazu und weist in der richtigen Dosierung sogar positive Aspekte auf. Oft führen jedoch die Hektik des Alltags, permanenter Druck am Arbeitsplatz, Terminvielfalt, Konflikte im persönlichen Umfeld oder mit Arbeitskollegen und viele andere Dinge dazu, dass „Stress“ in zu hoher Dosis auf uns einwirkt. Die Folgen können körperliche und seelische Beeinträchtigungen sein.

In diesem 4-tägigen Seminar werden wir den Ursachen für Stress auf den Grund gehen. Mit diesem Wissen und verschiedenen Methoden zur erfolgreichen Stressbewältigung steigern wir unsere Kompetenzen im Job und Alltag und können zukünftig gelassener und gesünder die Herausforderungen des Lebens meistern. Das Seminar richtet sich an alle, die Gesundheitsprävention einmal anders erleben möchten.

Termine:

  • Freitag, 17.01.2020, 18:00 – 22:00 Uhr
  • Freitag, 24.01.2020, 18:00 – 22:00 Uhr
  • Freitag, 07.02.2020, 18:00 – 22:00 Uhr
  • Freitag, 28.02.2020, 18:00 – 22:00 Uhr

Maximale Teilnehmeranzahl: 12 Personen

Seminarkosten: 35.- Euro Vereinsmitglieder / 50.- Euro Nichtmitglieder

Seminarleiter: Tilo Kopp (für Rückfragen Tel. 01573-8074223)

Örtlichkeit: Sportzentrum Aldekerk, Rahmer Kirchweg 19A, Aldekerk

Anmeldung: telefonisch (0 28 33 - 66 67) oder per eMail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) über die Geschäftsstelle des TV Aldekerk, Frau Simone Saars.

Der Teilnehmerbeitrag ist nach der Anmeldung bis zum 11.01.2020 zu entrichten an

    Turnverein Aldekerk 1907

    IBAN: DE71 3205 0000 0323 3926 96

    Verwendungszweck: Seminarkosten Stressbewältigung

Organisatorisches: bitte bequeme, sportliche Kleidung und (wenn vorhanden) eine Gymnastikmatte mitbringen, alles Weitere wird beim ersten Termin besprochen